"WALD GOLD"

Harzsalbe

 

Dieses Wundermittel aus dem Wald ist eine uralte vergessene Tradition.

Schon vor Jahren zurück wurde diese Harzsalbe oder auch Pechsalbe zur Wundheilung eingesetzt. Auch hier scheinen wir vergessen zu haben, dass so vieles in der Natur zu holen ist.

 

Im Harz sind alle Heilinformationen gespeichert, die für eine Wundheilung gebraucht werden. Da wir sehr ähnlich wie Bäume «Zusammengebaut» sind funktioniert dies so super auch auf Menschlicher Haut aber auch bei Tieren.

Und es ist wirklich sehr erstaunlich wie wirkungsvoll dieses WALDGOLD ist. 

 

dieses Wundermittel ist synthetisch nicht herzustellen und aus diesem Grund für die Pharmaindustrie uninteressant.

Für mich umso mehr einen Grund, diese alte Methode wieder aufleben zu lassen.

Es ist ein unbeschreiblich schönes Gefühl, durch die Wälder zu laufen und dieses «WALDGOLD» zu sammeln. Ein wahrer Reichtum. Inspiriert wurde ich von Erwin Thoma mit seinem Holz 100 Bausystem und seinen sehr in die Tiefe gehende Vorträge.

Geh doch mal schauen…ist sehr sehenswert.

 

 

Lass dich überraschen was dieses alte Heilmittel zu bieten hat. Du wirst staunen.